Fischer und Seefahrer - Jokerplättchen

Wie werden die Jokerplättchen von Fischer und Seefahrer eingesetzt?

Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
ChrissW-R1
Carcassonne-Profi
Carcassonne-Profi
Beiträge: 66
Registriert: Di 8. Jan 2019, 12:20
Mär 2020 25 23:09

Fischer und Seefahrer - Jokerplättchen

Beitrag von ChrissW-R1

Ja ja, ich weiß: Schon wieder eine Frage! (-|

Doch ich versuche gerade die Regeln der Fan-Erweiterungen zu verstehen und bei "Fischer und Seefahrer" bin ich über die Jokerplättchen gestolpert.
Tut mir leid, aber ich schnall einfach nicht, wie die Jokerplättchen eingesetzt werden sollen. In der Anleitung ist beschrieben, dass man es immer dann einsetzen darf, wenn das gezogene Plättchen nicht regelkonform angelegt werden kann. Doch diese Jokerplättchen haben einfach keine Form, die ein Anlegen sinnvoll ermöglicht.

Hat jemand schon einmal mit dieser Erweiterung gespielt? Oder weiß, wie diese Regel gedacht ist?

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 5427
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20
Kontaktdaten:
Mär 2020 25 23:21

Re: Fischer und Seefahrer - Jokerplättchen

Beitrag von maik63de

Die Jokerkarten sind, wenn ich es richtig verstanden habe, zum auf die Plättchen legen, damit die jeweilige Plättchenkante wieder passt...
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

Themen Autor
ChrissW-R1
Carcassonne-Profi
Carcassonne-Profi
Beiträge: 66
Registriert: Di 8. Jan 2019, 12:20
Mär 2020 26 01:03

Re: Fischer und Seefahrer - Jokerplättchen

Beitrag von ChrissW-R1

Ok, dann sehe ich es richtig, dass diese Jokerplättchen von Spitze zu Spitze 4,5cm (also eine Plättchenkannte) breit sind?
Irgendwie fehlt mir das ein wenig in der Anleitung...

Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 5427
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20
Kontaktdaten:
Mär 2020 26 07:57

Re: Fischer und Seefahrer - Jokerplättchen

Beitrag von maik63de

ChrissW-R1 hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 01:03
Ok, dann sehe ich es richtig, dass diese Jokerplättchen von Spitze zu Spitze 4,5cm (also eine Plättchenkannte) breit sind?
Irgendwie fehlt mir das ein wenig in der Anleitung...
Da gebe ich dir Recht, ich habe mir gestern auch nur kurz das Regelwerk angeschaut und musste mir meinen Reim darauf machen.
Ein Punkt mehr, die Regelwerke auch von Unbeteiligten vor der Veröffentlichung lesen zu lassen.
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker

Benutzeravatar

Konrad2605
Moderator
Moderator
Beiträge: 2551
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49
Mär 2020 26 13:32

Re: Fischer und Seefahrer - Jokerplättchen

Beitrag von Konrad2605

Ich habe mir die Anleitung auch mal durchgelesen und es stimmt in den Regeln ist es nicht ganz ersichtlich.
Der Autor geht wohl davon aus, das es jeder sofort versteht, wie es gemeint ist.

Es ist so gemeint, das der Joker auf die Grenze zwischen 2 Kärtchen gelegt wird.
D.h. das gezogene Kärtchen wird angelegt und dann kommt der Joker oben auf die Grenze zwischen den vorhandenen und gezogenen Kärtchen.

Müsste man genauer beschreiben und ein Beispiel einfügen.

Antworten

Zurück zu „Regelfragen "Fanerweiterungen"“