Hallo nachträglich :)

Bitte hier eine kurze Vorstellung - Here a short introduction
Antworten
Benutzeravatar

Themen Autor
petra34
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 11
Registriert: Do 23. Apr 2020, 21:50

Hallo nachträglich :)

Beitrag von petra34 »

Ich hatte mich zwar in dem Begrüßungstopic kurz bedankt, aber noch nicht richtig vorgestellt.
Daher nochmal kurz zu mir: Wir (meine Familie und ich) spielen seit ca. 14 Jahren Carcassonne, das erste eigene Set war die Geburtstagsedition von 2011 (mit der Schachtel in Meeple-Form). Über die Jahre hinweg kamen einige kleinere Erweiterungen dazu, und oft konnten wir auch Freunde mit einem Set beschenken, so dass wir vermutlich als echte Carcassonne-Freaks gelten :)

Mein Mann mag gerne die Städte bauen, ich bin mehr ein Wiesen-Fan. So langsam wachsen auch die Kinder ins richtige Alter, wir machen uns bereits Gedanken, ob es irgendwie kindergerechte Versionen geben könnte, mit einfacheren Regeln und ggf. der Förderung des räumlichen Denkens. Ich werde auch gleich mal im Bastelbereich was dazu fragen ...

Soviel erstmal zu mir/uns. Angemeldet hatte ich mich hier vor allem, da uns einige Plättchen aus der Winter-Download Version abhanden gekommen sind. Wir hatten die Hoffnung, hier nochmal bzgl. Downloads fündig zu werden. Das Forum war auch sehr bemüht bzw. hilfsbereit, danke.

Schöne Grüße
Petra
Benutzeravatar

maik63de
Administrator
Administrator
Beiträge: 5823
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:20
Kontaktdaten:

Re: Hallo nachträglich :)

Beitrag von maik63de »

Hi @petra34,

willkommen im Forum,

es gibt eine Carcassonne-Version, die nennt sich Carcassonne-Junior; früher hieß sie Die Kinder von Carcassonne.

Alternativ könnte man Carcassonne auch erstmal ohne Bauernregel spielen.
Gruß Maik
Carcassonne-Forum
Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen.
Henrik Ibsen (1828 - 1906), norwegischer Dramatiker
Benutzeravatar

Strix
Carcassonne-Gott 02
Carcassonne-Gott 02
Beiträge: 1392
Registriert: So 2. Dez 2012, 17:55

Re: Hallo nachträglich :)

Beitrag von Strix »

Hallo @petra34 ,

herzlich Willkommen im besten Forum der Welt!!

Ich kann maik63de nur zustimmen. Genauso bin ich bei meinen Enkeln vorgegangen. Stelle am Besten zunächst das Legen in den Vordergrund ohne den Wettkampfgedanken und bau dann diesen nach und nach auf auf, ein Punkt, Smiley, Bonbon, Gummibärchen für den, der eine Stadt fertig baut, ein Kloster umzingelt, eine Straße abschließt, die längste Straße hat, ...
Benutzeravatar

lrv
Carcassonne-Guru
Carcassonne-Guru
Beiträge: 521
Registriert: Di 20. Feb 2018, 16:27

Re: Hallo nachträglich :)

Beitrag von lrv »

Wilkommen im Forum!
Ich rate, zunächst das Grundspiel ohne Bauernregel und ohne Einklauen von Städten etc. zu spielen. Wenn das dann Verstanden wurde kann man beginnen langsam beginnen sich gegenseitig Steine in den Weg zu legen, die Bauernregeln und erste Erweiterungen einzuführen.
(\__/)
(O.o )
(> < )
Ich helfe dem Häschen.

Diese Signatur kann Spuren von Laktose und Schalenfrüchten enthalten.
Benutzeravatar

Themen Autor
petra34
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 11
Registriert: Do 23. Apr 2020, 21:50

Re: Hallo nachträglich :)

Beitrag von petra34 »

Danke :)
Ich muss kleinlaut zugeben, dass wir von den Erweiterungen her eher die (gerne) nutzen, die die Landschaften/Städte erweitern, und weniger die ganzen Figurenoptionen. Insofern wollten wir z.B. eh keine Bauern, Schweine und Grafen etc. einsetzen - ich finde daher die vereinfachenden Ideen hier super, speziell den Tipp, Gummibärchen einzusetzen :D


Oh, PS
Eine eigene (unreife) Idee hatte ich auch schon diesbezüglich, ich hab das hier gepostet, hoffentlich an richtiger Stelle, um es weiter zu erforschen?
maik63de hat geschrieben: Do 30. Apr 2020, 16:00 es gibt eine Carcassonne-Version, die nennt sich Carcassonne-Junior; früher hieß sie Die Kinder von Carcassonne.
Danke für die Anregung. Das Set hatten wir uns bereits im hiesigen Spieleladen anschauen dürfen, und ich muss sagen, für mein Verständnis schienen die Regeln für die offizielle Zielgruppe (ab) 4 Jahre doch recht kompliziert... ;) Zudem fand ich die Plättchen nicht so schön, ich mag eher die etwas zurückhaltendere Grafik der früheren Carcassonne-Versionen. Insofern gefällt mir die Idee, mit vorhandenem Spielmaterial (oder eben, falls praktikabel, mit einer "Bauklötze" 3D-Version) und vereinfachten Regeln anzufangen.

Kann aber natürlich auch sein, dass ich unsere Kleinen unterschätze... hmm, vielleicht versuchen wir beim nächsten Besuch im Laden mal, eine Runde zu spielen. :-?
Mitteilung von Ratz65:

Beiträge zusammengefasst
Zuletzt geändert von petra34 am Do 30. Apr 2020, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Konrad2605
Moderator
Moderator
Beiträge: 3542
Registriert: Do 10. Nov 2016, 20:49

Re: Hallo nachträglich :)

Beitrag von Konrad2605 »

Hallo Petra34
wie Maik63 schon geschrieben hat, eignet sich Die Kinder von Carcassonne seht gut dazu.
Die Regeln sind sehr einfach gehalten.
Man muss versuchen sein Spielfigurenfarbe auf den Lanschaftskarten zu platzieren.
Dabei geht es nicht um Städte und Strassenwertungen.
Ein Leben ohne Carcassonne ist möglich.
Aber Sinnlos.
Benutzeravatar

izscream
Moderator
Moderator
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 23:56

Re: Hallo nachträglich :)

Beitrag von izscream »

Konrad2605 hat geschrieben: Do 30. Apr 2020, 18:41 Hallo Petra34
wie Maik63 schon geschrieben hat, eignet sich Die Kinder von Carcassonne seht gut dazu.
Die Regeln sind sehr einfach gehalten.
Man muss versuchen sein Spielfigurenfarbe auf den Lanschaftskarten zu platzieren.
Dabei geht es nicht um Städte und Strassenwertungen.
Und man muss es nicht zwangsläufig mit Kindern spielen, es macht auch so jede menge Spass :D
Das Leben ist buchstäblich bedeutungslos ... total absurd und Wahnsinn ist die einzig vernünftige Antwort!
Diese Signatur ist Vegan und Glutenfrei!
Benutzeravatar

Marsufoman
Carcassonne-Profi
Carcassonne-Profi
Beiträge: 59
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 17:11

Re: Hallo nachträglich :)

Beitrag von Marsufoman »

Hallo Petra34!
Hab viel Spaß mit Carcassonne und Willkommen im Forum!
Benutzeravatar

SmilingDevil
Carcassonne-Freak
Carcassonne-Freak
Beiträge: 19
Registriert: Sa 9. Mai 2020, 07:26

Re: Hallo nachträglich :)

Beitrag von SmilingDevil »

Hallo Petra , auch ich versuche meine Kids (8 und 13) an CC und andere Tischspiele zu gewöhnen, das wird schon :) viel Spaß damit.
Die online App von Asmodee macht das wiesenbauen ziemlich leicht zu erfassen, auch wenn’s schade ist, ggf geht see Anfang auf einem Tablett leichter, und man kann das Spiel öfter mal unterbrechen und leichter “wegräumen” und später weiterspielen.. nur so eine Idee. Gruß, Axel
Benutzeravatar

Tom
Carcassonne-Gott 03
Carcassonne-Gott 03
Beiträge: 1549
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 22:28

Re: Hallo nachträglich :)

Beitrag von Tom »

Hallo @petra34 ,

willkommen im besten Forum für Plättchenlege Süchtige, hier wird dir geholfen. :D

Wir haben zwar auch ein Carcassonne für Kinder, gab es damals bei Carcassonne und Co kostenlos zu einer Bestellung, aber haben es nie wirklich genutzt, da unsere Tochter schon Zeit dafür war.
Außerdem haben wir, wie schon von den anderen beschrieben, ganz einfach mit dem Grundspiel angefangen und dann immer mehr dazu genommen. Selbst jetzt, mit unserer dreijährigen Tochter, versuche ich es am Anfang als einfaches Puzzlespiel zu sehen. Das hat ihr auch schon Spaß gemacht.
"Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem.”
– Captain Jack Sparrow
Antworten

Zurück zu „Vorstellungen - Introduction“